Naturheilkunde     

Was soll ich über die Homöopathie ,Bachblüten  und Phytotherapie noch erzählen was sie nicht schon längst wissen oder von anderen Infoseiten schon für sich mitgenommen haben?

Nichts liegt mir ferner als ihnen zum 100sten mal von Hahnemann und Dr Bach zu erzählen...deshalb erzähle ich hier auf dieser Seite von meiner Überzeugung was die Naturheilkunde betrifft.

Ich gehe davon aus das sie auf meiner Seite gelandet sind,weil sie evtl ein krankes Tier haben oder aber auch weil sie ihr geliebtes Tier vor Krankheiten schützen möchten.

Irgendwelche "standart" Mittelchen werden sie hier nicht finden.

Die Naturheilkunde ist viel "schwieriger" in diesem Fall.

Standart gibt es nicht,da jedes Tier ein anderes ist.

Die Kunst der Naturheilkunde ist die Ganzheitliche Betrachtung der Probleme.

Was ich hier gerne empfehle ist zur Prophylaxe und zur Therapie,sind die Kräuter!

Phytotherapie genannt.

Zur Zeit sind eigene Kräutermischungen geplant.

Ich hoffe bald,individuell für jedes Pferd ,die richtige Kräutermischung herstellen zu können.